Über mich

Ich bin Thomas Kötter, 79er Jahrgang und freiberuflich als Softwareentwickler im Emsland tätig. In erster Linie beschäftige ich mich mit der Entwicklung mobiler Anwendungen für Smartphones und Tablets. Die Programmiersprachen meiner Wahl sind Swift und Objective C, also für Geräte mit dem angebissenen Apfel. Für gute Ideen verlasse ich gerne auch mal ausgetrampelte Pfade und bewege mich querfeldein zum Ziel.

Aus Freude an der Technik bin ich immer auf der Suche nach neuen, interessanten und vielversprechenden Herausforderungen. Eine gute Portion Neugier mit einem Schuss kräftiger Kaffee und gute Musik sind dabei mein wichtigster Kraftstoff.

In meiner Freizeit bin ich gerne auf Reisen und widme mich der Fotografie.